Glandruckerei Marzi der Spezialist für selbstdurchsreibende Papiere

Glandruckerei Marzi e.U.  |  9300 St. Veit an der Glan  |  Klagenfurter Straße 23  |  Tel.: +43 4212 4407  |   marzi(et)glandruck.at

Thema: Alkoholfeuchtung

Ein Fachbegriff im Offsetdruck

und nicht der Zustand unserer Mitarbeiter.

 

Feuchtmittel im Offsetdruck mit einem Zusatz von Isopropanol-Alkohol. Alkohol verdunstet sehr rasch, verringert die Oberflächenspannung des Wassers und beschleunigt die Trocknung der Druckfarbe am Papier. In der Regel reicht ein Zusatz von 8 bis 12 % aus, um die Oberflächenspannung bzw. Grenzflächen-spannung des Wasser soweit herabzusetzen, dass die Druckplatte mit einer unbezogenen Feuchtauftrags-walze gefeuchtet werden kann und eine optimale Benetzung der Nichtbildstellen mit geringstmöglicher Feuchtmittelmenge möglich ist.

 

Anstelle von Alkohol werden heute auch bestimmte Tenside (oberflächenaktive Stoffe) als Feuchtmittel-zusatz eingesetzt.

Der Druckprozess

 bei Glandruck

 

Wir von Glandruck sind stets bemüht die bestmögliche Lösung für unserer Umwelt einzusetzen.

Zurück zum aktuellen Thema

ist in der Druckmaschine eingespannt.

Weitere Themen: Buchstabensalat, Bleiwurm,

DRUCKE MIT SINNEN ERLEBEN!